Service
Laden...

Förderung umweltfreundlicher Mobilität – Gemeinde zahlt 1.000ste Förderung aus

Die seit Juli 2019 geltende Richtlinie zur Förderung der umweltfreundlichen Mobilität ist sehr erfolgreich.

In diesen Tagen wurde der 1.000-ste Förderantrag bewilligt: für ein Lastenfahrrad ohne E-Unterstützung, das eine Ismaningerin regelmäßig auch auf dem Weg zur Arbeit in die Nachbarstadt Garching nutzt.

Seit Einführung des Förderprogramms hat die Gemeinde Zuschüsse in Höhe von € 320.000 ausbezahlt – überwiegend für Fahrräder und E-Bikes (Pedelecs), aber auch für 12 Lastenfahrräder, 43 Kinder- und 11 Lastenanhängern und 11 Senioren-Elektroräder.

Die Förderung läuft weiter. Das Förderprogramm und die entsprechenden Anträge finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Ismaning unter https://ismaning.de/umwelt-energie/mobilitaet/. Die Unterlagen sind auf Anfrage gerne auch in gedruckter Form erhältlich (Telefon 960900-192).

Antragsberechtigt sind übrigens alle Ismaninger*innen ab 15 Jahre, die seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in Ismaning haben.

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann unsere Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing.

2021-02-01T08:02:26+01:0001.02.2021|Gemeinde & Rathaus, Umwelt & Energie|