var _paq = window._paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//ismaning.de/analyse/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']); _paq.push(['setSiteId', '1']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.data-privacy-src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();
Kultur
Freizeit
Laden...
Stadtradeln in Ismaning2019-09-13T11:36:12+02:00

Aktion Stadtradeln – gemeinsam für den Klimaschutz

Das Stadtradeln ist eine Umweltschutzaktion, die seit 2008 vom Klima-Bündnis ausgerichtet wird. Das Klima-Bündnis ist das größte Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem mittlerweile über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören.

Während der Aktion werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer darum gebeten, an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückzulegen. Denn jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt wird, spart Lärm, Verkehrsbelastungen, Abgase und CO2 und fördert gleichzeitig unsere Lebensqualität.

Ziel der Kampagne ist es, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in den Kommunen zu setzten, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und letztlich Spaß am Fahrradfahren zu haben.

Stadtradeln in Ismaning

Ablauf der Aktion Stadtradeln:

Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums tragen registrierte Radlerinnen und Radler die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den Online-Radelkalender ein oder erfassen diese mittels der Stadtradeln – App. Die Ergebnisse der Kommunen und Teams werden auf der Stadtradeln-Internetseite veröffentlicht, sodass sowohl bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen, als auch Teamvergleiche innerhalb der Kommune möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

Am Ende zeichnet das Klima-Bündnis die fahrradaktivsten Kommunen aus.

Die Stadtradeln – App:

Mit der kostenfreien Stadtradeln – App können die geradelten Strecken via GPS direkt getrackt und dem eigenen Team sowie der Kommune gutgeschrieben werden. Außerdem gibt es verschiedene Ergebnisübersichten und eine Chatfunktion. So können sich die Teams für eine gemeinsame Touren verabreden oder sich gegenseitig für mehr Radkilometer anzufeuern.

Mehr Informationen zur Kampagne auf: www.stadtradeln.de

Stadtradeln in Ismaning:

Ismaning, als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e.V. und „ausgezeichnete“ fahrradfreundliche Gemeinde radelt schon seit 2013 beim Stadtradeln mit. Die Radförderung und der Beitrag zum Klimaschutz sind Werte, die auch der Gemeinde Ismaning sehr am Herzen liegen.

Fahrradbegeisterte Ismaningerinnen und Ismaninger melden sich in der Gemeinde Ismaning zur Aktion an und radeln im Aktionszeitraum so viel es ihnen möglich ist. Gezählt werden alle geradelten Fahrradkilometer, egal ob diese auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder aus purem Vergnügen innerhalb der 21 Tage geradelt werden. Hauptsache Sie sind CO2-frei unterwegs!

Aktion Stadtradeln 2019

Die Gemeinde Ismaning hat zwischen dem 29.06. und 19.07.2019 zum siebten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teilgenommen.

Wir haben einen neuen Teilnehmer- und Kilometerrekord aufgestellt!

Insgesamt waren 22 Teams mit 638 Radlerinnen und Radlern aktiv beteiligt. Gemeinsam haben sie eine Strecke von 94.529 km zurückgelegt. Diese Leistung ergibt rein rechnerisch eine CO2-Vermeidung von 13.423 kg. Im Vergleich der 28 teilnehmenden Landkreisgemeinden liegt Ismaning auf Platz 3.

Sternfahrt der NordAllianz-Kommunen

Jedes Jahr organisieren die NordAllianz-Kommunen im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ eine Sternfahrt. Mit der Teilnahme an der Sternfahrt unterstreichen die Kommunen das ihnen gemeinsame Ziel: stetig fahrradfreundlicher zu werden und den Radverkehrsanteil nachhaltig und signifikant zu erhöhen.

Am 12. Juli 2019 hatte die Gemeinde Ismaning die Ehre die „Fahrraddelegationen“ aus Eching, Garching, Hallbergmoos, Neufahrn, Oberschleißheim, Unterföhring und Unterschleißheim im Schlosshof in Empfang zu nehmen. Vor Ankunft unserer Gäste trafen sich viele Ismaningerinnen und Ismaninger zu einer einstündigen Fahrt durch die Isarauen, um ebenfalls einige Fahrrad-Kilometer für den guten Zweck zu sammeln.

 Ergebnisse der Kategorien

Gewonnen hat in der Kategorie „Fahrradaktivstes Team” mit insgesamt 27.174 km und 384 Teilnehmer das Team: ISGY (Gymnasium Ismaning). Die msg-STADT-Radler und das Team JASRS (Realschule Ismaning) belegten in dieser Kategorie den zweiten bzw. dritten Platz mit 15.519 km bzw. 12.426 km.

In der Kategorie „Fahrradaktivstes Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer” haben – mittlerweile schon zum sechsten Mal – die Schollis gewonnen. Das zweiköpfige Team erreichte mit 1.312 km den ersten Platz. Das Team Korsika – ebenfalls aus zwei Teilnehmern bestehend – belegte mit 1024 km den zweiten Platz. Die Velodisten radelten mit ihren sechs Teilnehmern ganze 424 km und erreichten den dritten Platz.

Der „beste Einzelradler“ wurde Herr Mayer (Team Korsika). Er legte in dem Zeitraum der 21-tägigen Aktion insgesamt 1.780 km mit seinem Rad zurück. Herr Nebel (Team msg-STADT-Radler) und Herr Schollweck (die Schollis) folgten mit 1.558 km bzw. 1421 km.

Wir gratulieren allen teilnehmenden Radlerinnen und Radler für das überwältigende Ergebnis und bedanken uns für Ihren vorbildlichen Einsatz!

Aktion Stadtradeln 2018

Die Gemeinde Ismaning ist seit vielen Jahren im Sommer beim Stadtradeln dabei. Das Ergebnis 2018 kann sich sehen lassen!

Endergebnis: 64.295 Kilometer!

Die Aktion ist vom 01. Juli bis 21. Juli 2018 gelaufen. Insgesamt haben 21 Teams mit 428 Teilnehmern mitgemacht und eine Strecke von 64.295 km zurückgelegt (rein rechnerisch ist das eine CO2-Vermeidung von 9.130 kg). Ismaning liegt im Vergleich der 24 teilnehmenden Landkreisgemeinden auf Platz 6.

Neuer Teilnehmer- und Kilometerrekord!

Gewonnen haben in der Kategorie „Fahrradaktivstes Team“ mit insgesamt 16.322 km und 182 Teilnehmern das Gymnasium Ismaning. Einen sehr guten zweiten Platz erreichten die msg-Stadt-Radler mit 11.740 km. Auf den dritten Platz kam das Offene Team mit 5.850 km.

In der Kategorie „Fahrradaktivstes Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer“ mit 1.135 km hat das Team Die Schollis gewonnen. In dieser Kategorie kam auf Platz 2 das Team Breiti mit 571 km (pro zwei Teilnehmer) und auf Platz 3 das Team Velodisten mit 465 km (pro 6 Teilnehmer).

Der Beste Einzelfahrer war Herr Mayer aus dem Team Bergfreunde mit 1.577 km.

Wir freuen uns auf viele aktive Radlerinnen und Radler beim Stadtradeln 2019.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf einem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.