Service
Laden...

Richtlinie zur Förderung der umweltfreundlichen Mobilität

Für den Kauf von Fahrräder, E-Bikes, Lastenräder oder Anhängern gibt es seit dem 26. Juli 2019 ein neues gemeindliches Förderprogramm, um die umweltfreundliche Mobilität zu unterstützen.

Die Förderhöhe beträgt dabei 25 % der Anschaffungskosten, jedoch maximal bei

  • Fahrrädern, Klapprädern, E-Scootern 250 € 
  • E-Bikes 500 € 
  • Lastenfahrrädern und Elektrolastenfahrrädern 1.000 € 
  • Lastenanhängern und Kinderanhängern 200 €.

Das Förderprogramm und den Antrag erhalten Sie im Umweltamt im Torfbahnhof, An der Torfbahn 3, oder im Internet unter https://ismaning.de/umwelt-energie/mobilitaet/

Wenn das geförderte E-Bike oder E-Lastenrad mit zertifiziertem Ökostrom aufgeladen wird, erhält man pro Haushalt noch einen Ökostrombonus von 100 €. Der Bonus ist aber nur möglich, wenn vorher das E-Bike oder das E-Lastenrad gefördert wurde.

2019-11-28T12:17:59+01:0028.11.2019|Gemeinde & Rathaus, Umwelt & Energie, Wohnen & Leben|
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden nur zustimmungsfreie Cookies aktiviert.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Google Maps